Den letzten beissen die Hunde?

Der wohlverdiente Endjahres-Weihnachts-Urlaub neigt sich langsam dem Ende zu. Noch ein ruhiger, hoffentlich entspannter, stinkfauler Sonntag, dann brüllt mir der erste Arbeitstag des Jahres 2017 ins Ohr.
Nun ja, irgendwann geht jeder Urlaub zu Ende….
Ungeachtet der Tatsache, dass der vor sich hin alternde Körper, sich mit einer netten Erkältung und anderen Verwesungserscheinungen gerächt hat, sind auch andere Dinge aufgetaucht, die einschneidende Veränderungen nachsich ziehen könnten/sollten/….

Während des vergangenen Arbeitsjahres war zwar Zeit, sich um diverse Dinge zu kümmern, sich gewisse Zahlen anzusehen, diese auch grob zu kontrollieren, aber eben nur grob.

Die Details, für die ich „leider“ keine Zeit hatte, oder mich auf deren Richtigkeit verlassen habe, wurden gerade in diesem Urlaub zum Thema.
Abrechnungen zu kontrollieren, sollte eigentlich kein Thema sein. Sollte, sollte, sollte, ist es aber nicht.
Langsam haben sich Dinge eingeschlichen, die für mich nicht gerade positive Auswirkungen haben. Eine kleine „Beschwerde“ darüber, wurde mit völlig eigenwilligen Argumenten, Angaben und eher unlustigen Aussagen abgetan. Eine weitere, detailliertere Nachfrage, brachte ans Licht, dass den Letzten, wie immer die Hunde beissen (sollen – ist ja egal).

Sich die Arbeitswochen im Aussendienst um die Ohren zu knallen, sich korrekt um Kunden und deren Zufriedenheit, das Unternehmen und auch um den Umsatz zu kümmern, ist offenbar für einige kein Grund ebenfalls korrekt zu handeln.
Zahlen zu schubsen, zu chonglieren, zu verschieben, um möglichst verbogen weitergeben zu müssen, ist nur dann gut, solange man nicht auch noch versucht, den „Letzten“ zu verarschen…..

Ob dies ein Startsignal für einen notwendigen Wechsel war oder ist, wird sich in absehbarer Zeit zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s