Gefährliches Gemüse

Sollte jemand beim Asiaten des Vertrauens – egal ob Chinaman oder Japaner – auf die Idee kommen,
sich längliche, dünn geschnittene, grüne Streifen unters Essen zu mischen, so sei es ihm gegönnt.

Sollte es jedoch so sein, dass sich diese grünen Streifen bereits unerkannt und trügerisch verstekct,
unter dem wohlschmeckenden Rest verstecken, kann es sein, dass sich die Lippen, die Zunge, der Gaumen und die Hirnrinde gleich mit verabschiedet.

Ich habs für Paprikastreifen gehalten! Grün, dünn, harmlos…. Falsch! Das Zeug war bei ersten Bissen schon der Nachbrenner im Rachenraum. Der Schweiß schlagartig auf der Stirn, die gesamte Futerluke in Flammen, es brannte bis rauf zu den Nasenflügeln.

Keine Ahnung wogegen sich der Koch wehren oder verteidigen wollte, aber er hat gewonnen.
Ich wusste es ja: Gemüse ist gefährlich.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s