Pause beendet!

Stimmt, es war sehr ruhig auf diesen Seiten! Eine „kleine“ Zwangspause hatte sich eingeschlichen.
Nicht dass Sie meinen, der Blog sei eingeschlafen oder gar zur Leiche mutiert! Nö, nö!!!

Es hat sich in den letzten Monaten nur einiges getan, verändert, verabschiedet, einiges ist neu dazugekommen, einiges gestorben,
einiges wurde renoviert, über den Haufen geworfen, wie auch immer. Es ging richtig rund! Der Blog litt etwas darunter, das muss ich zugeben.

In den nächsten Tagen und Wochen werden daher einige neue Posts, Einträge und Co auf den Markt geschmissen, die sich eventuell auf Dinge berufen, die in der letzten Zeit passiert sind. Sie werden es merken. Bei Interesse darf das dann gerne gelesen, kommentiert und bewertet werden.

Produktentwickler, Werbefuzzies und anders fehlgeleitete Menschen!

Gerade gekauft: Scheibenreiniger mit Frostschutz fürs Auto!
Ist normalerweise ja kein Thema, aber wenn dann diese Plörre mit der Info „frischer Eisduft“ beschriftet ist, frage ich mich doch, was dem Produktentwickler samt dem Werbefuzzi des Herstellers so durchs Hirn gepfiffen ist.
Es ist Winter, die Saukälte friert dir teilweise echt die Finger ab und die Nase zu, da kommen diese Flöten echt auf die glorreiche Idee, diese Scheibensuppe auch noch nach Eis riechen zu lassen.
Vor allem frage ich mich, was sich so ein Produktheini unter dem Duft von Eis vorstellt! Hat der irgendwann zu viel an der Chemie geschnüffelt, oder klappts aus anderen Gründen nicht mehr mit dem riechen?
Das Zeug riecht, als hätte ein Gummibärchen ein intimes Verhältnis mit einer Dose Klospray gehabt! Ekelhafter Geruch!
Sollte die Industrie weiterhin auf solch blendende Ideen kommen, fürchte ich mich ernsthaft vor den kommenden Produkten:
Klopapier das gleich beim Kauf nach Schei… riecht,
Socken mit erfrischendem Ementalergeruch,
T-Shirts mit dem Geruch nach Irisch-Moder, oder was…..

Die Menschheit kann nur aussterben. An völliger Verblödung…