Tag 31 – Kopfsachen und Hirnfolter zum Geburtstag!

Der Tag 30 ging zwar beruhigt – es kam ja zumindest keine schlechtere Nachricht – zu Ende, löste aber das nächste, logische Thema aus.

Zeit? Warten? 4-5 Wochen?

Ungewissheit! Nervosiät! Angst! Warten! Warten? Warten!

„Wie gehts weiter? Soll ich jetzt wirklich 4-5 Wochen rumsitzen, damit mir am Ende dieser Zeit ein Arzt sagt, dass das Alles nichts gebracht hat, dass ich doch sterben muss?
Soll ich mir jetzt den ganzen Tag die Birne zermartern, obs hilft oder nicht? Warum kann mir keiner sagen, ob die Bestrahlungen diese blöden Metastasen zerbraten haben? Kann mir keiner JETZT sagen, ob das was bringt?“

Ich, als Danebensstehender habe keine Antwort auf diese Fragen!!!! Nichts!!!

Dinge wie, du musst Geduld haben, die Ärzte müssen auch auf deinen Körper und die Reaktion auf die Bestrahlung und die Chemo warten, sind vermutlich alles Ausreden dafür, dass ich absolut keine Ahnung habe. Hilflosigkeit pur….

So sieht sie also aus, die Hilflosigkeit! Danke für diese Erkenntnis! Hätte ich nicht gebraucht!

Schon garnicht am heuten Tag! Dem Geburtstag meiner Frau

Wenn einem schon kein Arzt oder Mediziner sagen kann, was ist, kommt und wird, was soll man dann als Ehemann und/oder Anverwandter sagen und machen?

Daumendrücken? Beten? Mit dem Arsch wackeln? Klatschen? Die Finger in die Ohren stecken? Alles wird gut brüllen? KEINE AHNUNG!

Ich hab für mich festgestellt, dass es aktuell das Beste ist, Klartext zu reden, zu versuchen, ihr Mut zu machen und….  sie einfach zu halten! Ich liebe sie!

Wir haben noch Hoffnung! Ja, die haben wir noch!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu „Tag 31 – Kopfsachen und Hirnfolter zum Geburtstag!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s