Tag 55 – Regen an allen Fronten

Der Urlaub endet im Starkregen bei 20 Grad.

Heimreise wird mit Megastau von 3 Std für 5 km gekrönt.

Weiter geht’s mit Kreislaufchaos auf der Hälfte der Strecke.

Schnell ein Hotel gesucht.

Das zittern macht das Essen für meine Frau zur Tortur…. Ich helfe. …

Ab ins Bett. Schlafen. Morgen dann heim.

Kurzfassung eines langen Tages.

Ende aus fertig over und aus

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s