Tag 76 – Das Leben kehrt zurück

Die Schreibübungen der letzten 2 Wochen haben Erfolg gezeigt. Bis auf eine etwas eckige Schrift, klappts bei meiner mir Anvertrauten schon wieder ganz gut mit dem Schreiben!

Beim geliebten Kochen siehts gleich gut aus.
Bis auf kleine Einschränkungen klappts wieder fast so wie vorher mit dem Kochen. Die Kraft in den Händen fehlt noch etwas, die Rezepte flutschen auch noch nicht so gut raus wie früher, aber es wird!

Die Leistungsfähigkeit – ich spreche von der von ihr gewünschten und von sich selbst geforderten – ist natürlich noch nicht so da, wie es war, aber das es gibt ja auch kein Muss! Zumindest nicht für mich.

Dann gab/gibt es noch die Sache mit dem konzentriert Lesen. Das ist noch ein kleines Thema. Aber eben nur eine kleines ..

Autofahren, bzw die Mobilität! Das war bis heute ein Riesenthema! Einen Kilometer zufuß rumzulaufen geht nicht. Das lassen die Kräfte nicht zu. Daher musste heute der ultimative Test her!

Autofahren! Im Ort, kurze Strecken wohlgemerkt!

Es klappt! Ein selbstständiger Besuch im Lebensmittelladen, ein Besuch beim Arzt, ein Besuch der Tochter, etc. ist damit wieder möglich. Auch ohne mich als Fahrer und Begleiter.
(Öffentliche Verkehrsmittel sind bei uns definitiv Mangelware..)

Man sieht! Es geht bergauf!

Denn:

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s