Tag 93 – Die große Kontrolle

7:00 Aufgehts ins Krankenhaus. Werte bestimmen.
Anstich, Blut abzapfen, warten, warten warten….
Hoffen auf gute Werte! Hoffen auf Stabilität, Hoffen auf Verbesserung.
Warten auf die Befunde….

Erlösung: Der zuständige Arzt gibts vorsichtige Entwarnung!
Die Hämoglobin-, die Calcium-, die anderen Werte haben sich stabilisiert bzw verbessert.

Die Müdigkeit, die meine Frau die letzten Tage beschäftigt hat, kommt nicht von schlechten Werten. Wir sind (fast) überglücklich!

Die Spritzen müssen weiterhin wöchentlich sein, sind aber nur mehr zur restlichen Stabilisierung und den weiteren Aufbau der Blutqualität!

Es läuft!

Wie gesagt:

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

2 Kommentare zu „Tag 93 – Die große Kontrolle“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s