Tag 172 – 179 Blogpause, Feiertage, Zeit und Zusammensein

Die angesprochene Blutuntersuchung verlief halbwegs gut. Nichts zum jubeln, aber auch nichts zum verzeifeln. Da es meiner mir Anvertrauten an dem Tag der besagten Blutuntersuchung nicht so gut ging – Nervosität, Anstrengung, etc. – habe ich den Besuch der Firmenweihnachtsfeier abgesagt und bin zuhause geblieben. War mir (und auch ihr) einfach lieber….

Weihnachten konnte kommen.

Ich habe beschlossen, mir selbst eine kleine Pause zu gönnen, und nicht (fast) täglich hier am Blog herumzutippen. Muss im gegebenen Fall auch mal sein.

Was war?
Ehrlich gesagt, nicht viel. Nichts spekatkuläres, nichts dramatisches. Zumindest nichts davon für Aussenstehende…
Für uns, meine Frau und mich, passierte sehr viel!
Wir haben bisher einige sehr ruhige Tage genossen, konnten beide den versäumten Schlaf nachholen, verbrachten ein sehr kleines, aber sehr angenehmes Weihnachtsfest im Kreis der Familie verbringen, uns beide einfach erholen.

Was war noch?
Die Sache mit dem Essen und dem Trinken, hat sich deutlich verbessert. So wie vor der Bestrahlung ist es leider immer noch nicht, aber das wird sich auch noch geben. (Sagen die Ärzte).
Die Haare beginnen wieder zu wachsen! Gabz langsam, aber sie kommen wieder!

Geschenke? Ja, ein riesiges Geschenk gab es natürlich auch!
ZEIT!
Ja, Zeit! Wir haben mal wieder Zeit! Ich musste nirgendwo hin, konnte Zeit mit und bei meiner Frau verbringen. Zusammensein.
Man möchte es ja nicht glauben, aber Zeit ist und wird zu einem sehr wertvollen Ding. In Fällen wie denen, die wir gerade hier in unserer kleinen Welt erleben, ist Zeit ein wirklich wichtiges Geschenk!

Hoffentlich werden wir auch weiterhin mit viel Zeit beschenkt!

Denn:
Die Hoffnung stirbt zuletzt!

2 Kommentare zu „Tag 172 – 179 Blogpause, Feiertage, Zeit und Zusammensein“

Schreibe eine Antwort zu Deichkinds Real Life Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s