Tag 384 – 389 Ein Schlag in die Magengrube…. Die Lunge meldet sich wieder!

Gestern, Mittwoch, gings für meine mir anvertraute Ehefrau wieder ab ins Krankenhaus. Die nächsten 3 Tage Chemo und Immuntheraoie sollten folgen.

Sollten.

Wie von uns beiden schon fast vermutet, waren bzw sind die Blutwerte viel zu schlecht.

Nix mit Chemo!

Aber…..

Die Untersuchungen, die jedesmal gemacht wurden, standen trotzdem am Programm. Der Start ist ein Röntgen vom ganzen Oberkörper.
Hierbei stellte sich einerseits eine Verkleinerung der Metastasen in der Leber dar, andererseits wurde jeoch „irgendwas“ neues in der Lunge gefunden!

Dieses Irgendwas wurde heute dann genauer unter die Lupe genommen….
Mit einer Computertomographie.

Ergebnis? Derzeit noch unbekannt!
Die Befunde sind sicher schon da. Das geht in diesem Fall sehr schnell!

Es hat sich allerdings noch KEIN Arzt gefunden, der sich darüber traut, meiner Frau und mir zu sagen, was los ist.

Diese Warterei bringt einen schneller um, als der Krebs……

Wir hoffen! Wir hoffen!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

8 Kommentare zu „Tag 384 – 389 Ein Schlag in die Magengrube…. Die Lunge meldet sich wieder!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s