Tag 390 Man kann Tränen hören!

Ich sitze im Büro. Meine mir Anvertraute ruft aus dem Krankenhaus an, ich solle mich doch so gegen 16:00 richten, sie abzuholen.

Schweigen.

„Was kam raus?“

„Sie können die Chemo nicht machen, lassen mir aber die Immuntherapie reinlaufen!“

Schweigen.

„Dann sehen wir weiter!“

Schweigen.

„Mehr geht nicht mehr!“

Schweigen.

Tränen!

Man kann Tränen hören!!!
Man kann Tränen wirklich hören! Auch am Telefon!!!

 

Die Ergebnisse der gestrigen Untersuchung sind da….

Niederschmetternd.

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Verdammte Schei…e!

Werbeanzeigen

14 Kommentare zu „Tag 390 Man kann Tränen hören!“

      1. ih mag nicht „gefällt mir“ drücken und kann auch sonst nichts sinnvolles zu dem Beitrag schrieben. Es schnürt mir die Kehle zu. Ich mag aber auch etwas hier lassen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s