Tag 520 Urlaub vom Krankenhaus! 1 Tag Pause

Auch wenn es nur ein Tag ist, aber meine mir Anvertraute hatte heute einen Tag Urlaub vom Krankenhaus. Sie durfte heim!
Morgen, Freitag, soll trotz Allem und auch genau wegen Allem, die Chemo weitergeführt werden.

Was ist, was kommt, was wird, muss sich in den nächsten Tagen zeigen.
Ob die Vorkommnisse und Tiefschläge der letzten Tage, eine Nebenwirkung der Chemo oder eine durchgeknallte Metastase ausgelöst hat, konnte nicht eindeutig geklärt werden.
Dinge wie, durchgeknallte Blutwerte, ein schlechter Allgemeinzustand, etc. können alles zu jeder Zeit zum kippen bringen.
Ein Satz, der sich gerade in der letzten Zeit als sehr passend herausgestellt hat, lautet:
„Nix ist fix!“
Niemand kann sagen, was in den nächsten Tagen, Wochen oder Monaten kommt oder passiert. Eine Planung wurde völlig unmöglich. Kein Termin, keine Behandlung, nichts lässt sich aktuell wirklich definitiv planen. Alles kann sehr schnell in eine Richtung kippen.

Die Angst vor einem Rückschlag hällt auch mich seit gestern Abend auf Trab. Meine mir Anvertraute ist zuhause. Was ist, wenn Sie wieder umkippt, wieder da liegt, wieder….

Urlaub vom Krankenhaus ist schön! Den braucht sie auch, aber es hängt immer der Gedanke eines Tiefschlages über mir und uns.

Aber!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s