Ich sammle Entwürfe, Blogentwürfe

Da sitzt man da, denkt an Irgendwas, schreibts mal kurz auf, schon ist ein neuer Entwurf in der Wörterpresse geboren.
Dieses, meist unfertige Teilchen schlummert dann herum, liegt im Archiv unter Entwurf dumm rum, fängt sich irgendwann wieder mal einen Geistesblitz ein und wird als neuer Beitrag geboren.

Irgendwie interessant, diese verstaubten Dinge gelegentlich wieder auszugraben und erneut zu überdenken, überarbeiten oder zu lesen.

Was war zu dem Zeitpunkt los, als man den Anfang geschrieben hat? Warum hat man abgebrochen?

Schreibt man weiter? Wird das Ergebnis eine Mischung aus 2 Gedanken? Aus vielen Tagen? Aus vielen Situationen?

Was dachte man?  Sammelt man solche Entwürfe? Denkt bzw schreibt man sie irgendwann fertig? Bin ich damit alleine?

3 Kommentare zu „Ich sammle Entwürfe, Blogentwürfe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s