Des Teufels Sohn, die Nachgeburt einer Höllenhündin und der Empfänger der Rechnung! Wie kommuniziert man mit Druckern?

Als Wurf der 70er des letzten Jahrtausends, hatte ich ja schon einige Tage die Möglicheit, mir diverse technische Geräte näher anzusehen.

Augerüstet mit Lehr- also Gesellenbrief und einigem Anderen, schmiss ich mich ins Berufsleben. Schwamm dort mal mit mal gegen die Ströme, wechselte das Gewässer und landete vor vielen Jahren  im Fahrwasser der IT-Branche. Verdiene also schon einige viele Jahre meine Brötchen mit den oftmals so verteufelten Computern und deren Anhängsel.

Eine besondere Form der Anhängsel, sind die Drucker! Weiterlesen „Des Teufels Sohn, die Nachgeburt einer Höllenhündin und der Empfänger der Rechnung! Wie kommuniziert man mit Druckern?“

Tag 619: Sonne und Regen zur gleichen Zeit! Wenn Strohhalme wachsen

Irgendwie Regnet es.
Die Stimmung ist im Keller, die Schmerzen sind trotz starker Medikamente da. Das Gehen fällt trotz Gehhilfe schwer, das Aufsitzen aus dem Liegen klappt nicht immer.
Essen fällt fast komplett aus.
Die Palliativ-Betreuung spricht ganz offen davon, dass der Körper beginnt bzw. am besten Wege ist, abzuschalten bzw aufzuhören. Auch manche Ärzte! Aber eben nicht alle!

Andererseits scheint die Sonne.
Die Blutkontrolle von vorgestern lieferte laut dem zuständigen Arzt Werte, die kommenden Freitag „eventuell“ eine weitere Chemotherapie ermöglichen „könnten“!

Der Strohhalm, an dem sich meine mir Anvertraute festhält, wurde damit wieder gestärkt und verlängert. Weiterlesen „Tag 619: Sonne und Regen zur gleichen Zeit! Wenn Strohhalme wachsen“

Sarkasmus und Ironie! Die Kondome fürs reale Gefühlsleben

Sarkastisch und ironisch angehaucht durchs Leben zu traben, kann durchaus einen gewissen eigenartigen Beigeschmack bei manchen Menschen hinterlassen. Weiterlesen „Sarkasmus und Ironie! Die Kondome fürs reale Gefühlsleben“

Jubel – Trubel – Heiterkeit! Vorbei ist es wieder für ein Jahr! Fragen bleiben

Ich finde es wirklich eine tolle Sache, finde es gut, freue mich jedes Jahr wieder auf Fasching, Karneval oder wie man es auch immer nennen mag.

Ich war vor vielen Jahren immer mit dabei, jetzt nur mehr Zuseher. Eher passiv!

Es gibt nur wenige Dinge, die ich nie verstehen werde. Bitte die Steine jetzt liegen lassen! Weiterlesen „Jubel – Trubel – Heiterkeit! Vorbei ist es wieder für ein Jahr! Fragen bleiben“

Tag 616 – Jetzt haben wir es schriftlich: „Sie haben Stufe 5 erreicht“ Das sitzt!

Anfänglich natürlich die Null, dann schlagartig auf die 2, jetzt nach knapp 600 Tagen auf die 5. Das sitzt! Der Bescheid ist da.

Die Klassifizierung, Einstufung oder besser gesagt Einteilung in Stufen, Klassen, Rängen etc, ist ja nicht so unüblich. Diese Einteilung ist jedoch etwas anders. Positiv und negativ zugleich. Weiterlesen „Tag 616 – Jetzt haben wir es schriftlich: „Sie haben Stufe 5 erreicht“ Das sitzt!“

Tag 615 – Platz in der Kurzzeitpflege gesucht! Eine Odyssee in mehreren Akten!

Ich muss/soll für 3,5 Tage weg! Dienstlich. Ist so, muss sein, kann nicht verschoben werden, ist fix.

Das ist das einzig Fixe im Moment.

Der Rest ist offen! Leider immer noch.

Meine mir Anvertraute braucht Betreuung. Das ist auch fix. Dass sie nicht alleine zuhause bleiben kann, ist auch fix.

Einen Platz in einer Kurzzeitpflegestelle zu bekommen, scheint schwerer zu sein, als den Papst zum strippen zu bringen! Weiterlesen „Tag 615 – Platz in der Kurzzeitpflege gesucht! Eine Odyssee in mehreren Akten!“

Ich werde alt! Jawohl! Ich bin eigentlich schon alt!

Wortschöpfungen von Pubertieren und pubertätsbedingt schon leicht angeschlagenen Kindern, gibt und gab es immer schon! Ist so, kann man auch nachlesen!

Dinge die irgendwann mal total hip, in oder was auch immer waren, gabs auch schon immer. Ist auch so, kann man auch nachlesen!

Dinge die jetzt auf dem Markt erscheinen, die es früher nicht gab, auch das Thema ist bekannt. Wir würden ja zB sonst immer noch mit Pferden aufs Feld traben und Plumpsklos verwenden.
Ist auch so, kann man auch nachlesen!

Aber! Jetzt kommt der Punkt, an dem man (bzw ich) feststellen muss, dass ich alt werde oder geworden bin. Weiterlesen „Ich werde alt! Jawohl! Ich bin eigentlich schon alt!“

Tag 612 – Palliative Chemotherapie: nächster Versuch gescheitert

Es war uns (beiden) eigentlich schon klar, es schmerzt trotzdem. Weiterlesen „Tag 612 – Palliative Chemotherapie: nächster Versuch gescheitert“

Die Rentner- und Kranken-Rally! Und ich mitten drin! Rennsport am Weg zum Arzt!

Die Tatsache, an einem Donnerstag Abend, dem Medicus des Vertrauens, einen Besuch abstatten zu dürfen, berechtigt inzwischen offenbar umgehend dazu, Teilnehmer der der örtlichen Rentner- und Kranken-Rally zu werden. Weiterlesen „Die Rentner- und Kranken-Rally! Und ich mitten drin! Rennsport am Weg zum Arzt!“

Einwurf des Tages: Versuche den Tag in weiterer Folge unfallfrei zu überleben.

Es ist knapp 10:00

Beim Versuch, das runtergefallene Stück Brennholz (in der Wohnung, neben dem Kamin), aufzuheben, die große Zehe derart angeschlagen, daß Blut fließt.

Beim Versuch, die blutende Zehe irgendwie zu verbinden, sich fast neben den Stuhl gesetzt.

Beim Versuch, sich beim holprigen Hinsetzen zum Zehenverbinden, auch noch die Kaffeetasse umgekippt.

Beim Versuch, das Blut von der Zehe und den Kaffee von Tisch zu wischen, mit den Händen beides auch noch schön verteilt.

Läuft…
Versuchsweise….
Versuche den Tag in weiterer Folge unfallfrei zu überleben.

Danke für Ihr Mitgefühl!

Da ich Dich liebe...

Briefe an einen geliebten Menschen

Blogda.ch

Ein Haus, ein Dach, ein Ort für Blogs

Ruthys Blog

Werbung? Jedenfalls weder im Auftrag noch für Geld!!!

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

Neues für Altes

ein neuer Lebensabschnitt

trauerlicht

Sterben, Abschied und Trauer

Miki

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Warum ich Rad fahre

Take a ride on the wild side

Wandern und Reisen Sonstiges

Reise Infos, Wander Infos.Sehenswürdigkeiten.

Kopfstimme

Reisen | Behinderung | Unverblümtes

BlogBimmel

Aktuelles - Vordergründiges - Hintergründiges - Unergründliches - Dumm Tüch - Fotos

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

57-FunnyHill-BBQ-Bikes. de

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Von Nachtwachen und dicken Titten

Es geht weiter - Ein literarischer Albtraum

Steph ist wach

Lustige Geschichten aus dem Leben

MRS SQUIRREL I WOHNEN - KREATIVES - LIFESTYLE

WOHNEN I GARTEN I DIY I LIFESTYLE

Die Szenen (m)eines Lebens

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

unfuckingfassbar

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Clamatis Alltag.....

Der Abwasch kann warten

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Flaschenpost

Ela bloggt

64er

Mein Weg zurück zu MIR

alltagseinsichten

Mein Leben und andere Katastrophen

Blood, Tears, Gold & Minds

Was ihr jetzt hört ist original, was von uns überbleibt ist original, letzlich bin ich mein Original

Der Feind in mir

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

my-schreib.blog

Geschichten, Gedanken und Impulse aus Berlin

DesDödelsDad.com

Mein Leben mit dem Dödel

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Fliegende Bretter

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

gnaddrig ad libitum

Querbeet und ohne Gewähr

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

Danachblog

Der Trauerblog über das Danach

Der neue Stefan

Realitätärä von Stefan Kübler

fünf Phasen

Leben und Sterben mit Krebs

wirres.net

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

...von all den bunten Farben...

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Deichkinds real life

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Jojos illustrierter Blog

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Die Frau mit dem roten Kleid, die Kaffee liebt

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Der Shopblogger

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!