Zum Nachdenken: Männerwelten und die Perversion der Dummheit

(Fast) Ohne Worte…..

Leider kann man sich jedoch sicher sein, dass Menschen, die solche Dinge tun, dies alles nicht verstehen werden. Leider.

Erschreckender als die Dummheit mancher Menschen, ist die Tatsache, dass sogar zu diesem Video selbst, in diversen Medien noch Beiträge gepostet werden, in denen es um die Kleidung der Moderatorin geht!
Manche Menschen, meist Männer, verstehen offenbar nicht, dass ein knappes Shirt, ein kurzer Rock und andere Dinge KEINE Aufforderung sind, Schw…Fotos etc ungefragt zu senden, die Damen KEIN Freiwild sind und vielleich auch NICHT mal schnell ins Bett hüpfen wollen.
Es scheint, als würde die Anzahl derer, die diese Grenzen nicht mehr gelernt haben, leider immer weiter zu steigen.
Deren geistige Einfalt ist Erschreckend.
Es kann nicht sein, dass sich alle in Sack und Asche kleiden müssen, nur um nicht von diversen Volldeppen belästigt zu werden.

Arbeitstitel: „Fremdschämen für Geschlechtsgenossen“

6 Kommentare zu „Zum Nachdenken: Männerwelten und die Perversion der Dummheit“

  1. Das hast Du gut in Worte gekleidet.
    Wahrscheinlich würden Sack und Asche die angesprochene Sorte Mensch nicht von anzüglichen Kommentaren abhalten.
    Traurig ist allerdings auch, dass manch eine Geschlechtsgenossin ihre Reize bewusst und erschreckenderweise erfolgreich einsetzt und damit noch Öl ins Feuer der Sexismusdebatte gießt.

    Gefällt 1 Person

  2. Woher sollten sie es auch vermittelt bekommen? Moralisches ist in unserer Gesellschaft nicht mehr gefragt. Ja klar, wenn irgendwo wieder ein (Sex-)Skandal aufgedeckt wird ist die Entrüstung groß. Aber dann, wenn sich der Sturm gelegt hat schert sich kein mensch mehr drum. Unter dem Strich viel Wind um nichts. Unter unter diesen Gesichtspunkten ist es nicht verwunderlich, dass „diese Gattung“ zunimmt.

    Richtig? Gut? Sicherlich nicht…. doch wie bereits gesagt, es interessiert viel zu wenige Menschen als dass sich dieser Trend ändern würde.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s