651+ / Der allerletzte Wunsch. Ein weiterer Schritt konnte gesetzt werden.

Der besagte Ort X. Der Ort, an dem die Urne meiner mir Anvertraute beigesetzt werden soll, musste ja erst angepasst bzw etwas umgebaut werden.


Jetzt, da die größten Teile fertig sind, nur mehr der Verputz und die Farbe fehlen, konnten die steinerne Abdeckung für den Urnenteil, eine Blende und die steinerne Tafel samt Gravur und Inschrift beim Steinmetz bestellt werden.

Diese, eigentlich abschliessenden Teile, konnten erst jetzt ausgemessen und bestellt werden, da es von den tatsächlichen Abmessungen bisher noch nicht auf den Zentimeter genau machbar war.

Heute Vormittag gings dann ab zum Steinmetz. Die Farbe und Art des Steines, die Schriftart, die Schriftgröße, die Breite, die Daten, die Bohrungen, die Art und Form der Schraubenabdeckungen, die Anzahl der geschliffenen Kanten, alles Einzelne musste und sollte besprochen werden.

Ergebnis:
Es wird schön! Es wird eine wirklich schöne Sache! Eine wirklich schöne Grabstätte – soweit man bei einer Grabstätte von „schön“ sprechen kann oder will.

Vom Preis, möchte ich nicht schreiben. Es ist, wie es ist. Es soll schön werden.

Eines stört mich aktuell noch etwas. Die Zeit. Warten. Ich bzw wir, müssen leider ca 4 Wochen auf die Steinteile warten. Die tatsächliche Beisetzung der Urne kann also sicher erst mitte Juli stattfinden.

Ich hätte es gerne schneller gehabt, meiner mir Anvertrauten den allerletzten Wunsch noch schneller erfüllt, aber alles dauert seine Zeit.
Gelegentlich habe ich das Geühl, als würde man mich und meinen vielleicht übertriebenen Wunsch, das alles sofort machen zu können, ausbremsen.
Vielleicht nicht mit Absicht, vielleicht auch nicht zum Spaß. Vielleicht ist es auch gut so. Es drängt mich auch niemand. Keiner
Alles braucht seine Zeit. Auch das. Auch dieses „Projekt“ will in Ruhe durchgeführt und abgeschlossen werden.

In Ruhe und Würde.

Ich werde es mit Ruhe angehen, die Sache schön, zu Ende bringen.
Es geht nicht um mich, es geht um den allerletzten Wunsch meiner mir Anvertrauten.

Schritt für Schritt. Alles braucht Zeit.

In Ruhe und Würde.

Gedanken…..
Erinnerungen…..

2 Kommentare zu „651+ / Der allerletzte Wunsch. Ein weiterer Schritt konnte gesetzt werden.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s