Nicht ganz zart genoppt, elegante Rundungen, kraftvoll, elegant, sportlich gestylt und hart im Nehmen! Zum feucht werden!

Die knackigen Rundungen, das ultraknappe Kunstlederteilchen für den Hintern, gestylt für sportliche Aktivitäten in flotter Zweisamkeit. Gebaut fürs Gemütliche, wie auch für den harten Ritt mit uns beiden. Ein Traum in verruchtem Rauchschwarz.

Ein geiles Teil! Zum feucht werden! Echt!

Endlich kann ichs in den Arm nehmen, streicheln, mich erwartungsvoll draufschwingen, es sanft mit 2 Fingern im Zaum halten, die Details, die Ritzel bewundern, die Stange ausfahren lassen, den Ständer bewundern.

Unsere ersten gemeinsamen Stunden, die werden wir beide gemeinsam und in aller Ruhe verbringen. Wir werdens langsam angehen, uns aneinander gewöhnen, uns kennenlernen. Bevor, ja bevor wir es dann angehen.

Bevor wir uns dann hart in unsere Zweisamkeit schmeissen. Gut geschützt wohlgemerkt. Ohne Schutz ist nicht! Ne, das ist viel zu riskant! Man will sich ja nichts holen, einfangen oder gar abschürfen!

Wir werden Spaß haben! Wir werden ganz langsam und gefühlvoll sein, es aber auch wirklich hart machen! Über alle Hindernisse hinweg, in alle Furchen, in alle Löcher, überall wirds hingehen.

Es ist zum feucht werden!
Ich werde schwitzen, es wird leiden! Unter meinem Körper wird es leiden, es wird stöhnen, ächzen, jammern, säuseln. Ich werden schwitzen. Schwitzend und stöhnend die Kurven und Gipfel besteigen. Mich treiben lassen, es schamlosest ausnutzen, mich bedienen lassen. Es zum Sklaven meines Körpers machen!

Es treiben! Ich werde es gefühlvoll durch die Gegend treiben. Die Spritzer, die Härte, die Höhen, die Tiefen, das Auf und Ab, alles werden wir gemeinsam durchleben und auch schwitzend durchleiden!

Mein neues E-Mountainbike und ich! Mein „Flyer Uproc2“

Zwei (Test-)Touren haben wir bereits gemeinsam gemeistert. Jeweils ca 30 Kilometer auf Schotter, im Matsch, durch den Wald, aber alles auf ausgewiesenen Mountainbikestrecken! Das wilde, durch den Wald rattern, ist ja nicht so gern gesehen!

Die erste Ausfahrt war ein Kennenlernen. Ich das Steuersystem, die Schaltung, die Einstellungen, alles musste erst mal mit mir kompatibel werden. Besser gesagt, ich musste erstmal lernen, das Ding zu bedienen.
Die zweite Ausfahrt, ging dann schon dezent ins Gebirge. Beziehungsweise, übers Gebirge. Nicht lang, eben nur ca 30 KM, aber wirklich sehr steil rauf auf ca 900 Meter und wieder runter.

Wir habens geschafft! Das Rad so und so, ich auch! Es macht Spaß! Wirklich!
Die Muskeln sind noch da! Einen dazu passenden Kater hab ich nicht.

2 Kommentare zu „Nicht ganz zart genoppt, elegante Rundungen, kraftvoll, elegant, sportlich gestylt und hart im Nehmen! Zum feucht werden!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Da ich Dich liebe...

Briefe an einen geliebten Menschen

Blogda.ch

Ein Haus, ein Dach, ein Ort für Blogs

Ruthys Blog

Werbung? Jedenfalls weder im Auftrag noch für Geld!!!

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

Neues für Altes

ein neuer Lebensabschnitt

trauerlicht

Sterben, Abschied und Trauer

Miki

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Warum ich Rad fahre

Take a ride on the wild side

Wandern und Reisen Sonstiges

Reise Infos, Wander Infos.Sehenswürdigkeiten.

Kopfstimme

Reisen | Behinderung | Unverblümtes

BlogBimmel

Aktuelles - Vordergründiges - Hintergründiges - Unergründliches - Dumm Tüch - Fotos

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

57-FunnyHill-BBQ-Bikes. de

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Von Nachtwachen und dicken Titten

Es geht weiter - Ein literarischer Albtraum

Steph ist wach

Lustige Geschichten aus dem Leben

MRS SQUIRREL I WOHNEN - KREATIVES - LIFESTYLE

WOHNEN I GARTEN I DIY I LIFESTYLE

Die Szenen (m)eines Lebens

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

unfuckingfassbar

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Clamatis Alltag.....

Der Abwasch kann warten

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Flaschenpost

Ela bloggt

64er

Mein Weg zurück zu MIR

alltagseinsichten

Mein Leben und andere Katastrophen

Blood, Tears, Gold & Minds

Was ihr jetzt hört ist original, was von uns überbleibt ist original, letzlich bin ich mein Original

Der Feind in mir

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

Schreib.blog

Geschichten, Gedanken, Impulse / Stories, thoughts, impulses

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Fliegende Bretter

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

gnaddrig ad libitum

Querbeet und ohne Gewähr

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

Der neue Stefan

Realitätärä von Stefan Kübler

fünf Phasen

Leben und Sterben mit Krebs

wirres.net

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

...von all den bunten Farben...

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Deichkinds real life

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Jojos illustrierter Blog

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Die Frau mit dem roten Kleid, die Kaffee liebt

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Der Shopblogger

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

sehkrank

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Das Paterfelis-Archiv

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Herr Kofler erzählt vom Krieg

Manchmal passieren Dinge, dann wieder nicht. Das Buch: "Früher war ich jünger. 41 Geschichten aus dem Leben eines einfachen Mannes" (Tredition)

%d Bloggern gefällt das: