Frischluftrunde mit Drohne

Vor einigen Wochen durfte ich einem Drohnenbändiger zu Seite stehen. So als „Location-Guide“ oder wie mans auch nennen mag. Interessante Sache, muss ich schon sagen!

Halb im Wald, halb am See, übers Eis, übers Wasser, über die Wiesen, in alle Ecken und Enden wurde das Ding gejagt. Alles, um möglichst schöne Videos und Bilder mit und von der Drohne einzufangen.

Mit einem Klick, einem Schubs am richtigen Hebelchen, jagt das Ding senkrecht in die Höhe, schlägt Haken, fliegt gefühlvoll eine definierte Runde, je nachdem, wie der Drohnenbändiger es will.

Die hochauflösende Kamera macht Bilder, erstellt ein Video, dreht sich, schwenkt und filmt dabei. Unglaubliche Aufnahmen sind möglich.

Die Drohne per Automatik in den Himmel getackert, wie festgenagelt, kann diese für mehrere Minuten an einem Fleck stehenbleiben und Zeitrafferaufnahmen von vorbeiziehenden Wolken machen.

Auch wenn man durchaus technischen Hintergrund und einige Erfahrung hat, sind solche Dinge faszinierend. Die Technik ist in den letzten Jahren enorm fortgeschritten. Fast unglaublich, wie klein und leistungsfähig die Dinge geworden sind.

Was vor vielen Jahren noch extrem sperrig war, mehrere Kilos wog, hat jetzt nur mehr wenige Gramm und vielleicht noch 3×3 cm. Die Kameras, die da an den Drohnen hängen, sind in sich alleine schon faszinierend.
Megapixelwerte, die man fast nicht glauben kann. Videoqualtitäten, die alles übertreffen. Und all Dies in einem Gerät verbaut, das nicht mal 500 Gramm hat, zielsicher und wackelfrei durch die Luft schwebt.

Irgendwie faszinierend.

Wenn ich jetzt an die diversen Mountainbike-Touren und Ausflüge der letzten Monate denke, mir die Orte, an denen ich war, in Erinnerung rufe, könnte ich mir einige schöne Aufnahmen vorstellen…..

Aber dann kommt der Realismus zurück, haut mir den Preis um die Ohren, stoppt meine Träumereien und zwingt mich sicherlich dazu, auf dem Boden der Realität zu bleiben….

5 Kommentare zu „Frischluftrunde mit Drohne“

    1. so ganz unüberseh- und unüberhörbar sind die Dinger nicht! Also keine Angst vor Stalkern! Die sind auch gemeldet, versichert und der Drohnenbändiger braucht eine Genehmigung!
      Preislich wirds ab 1000,- interessant! Billiger gehts aber auch.
      PS.: ich war nur der Locationscout und „Deko“ 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Blogda.ch

Ein Haus, ein Dach, ein Ort für Blogs

Ruthys Blog

Werbung? Jedenfalls weder im Auftrag noch für Geld!!!

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

Neues für Altes

ein neuer Lebensabschnitt

Missbrauch, Folgen und der Weg

Mein online-Tagebuch

trauerlicht

Sterben, Abschied und Trauer

Miki

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Daily News from Absurdistan

Hypermental's Blog

Warum ich Rad fahre

Take a ride on the wild side

Wandern und Reisen Sonstiges

Reise Infos, Wander Infos.Sehenswürdigkeiten.

Kopfstimme

Reisen | Behinderung | Unverblümtes

BlogBimmel

Aktuelles - Vordergründiges - Hintergründiges - Unergründliches - Dumm Tüch - Fotos

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

57-FunnyHill-BBQ-Bikes. de

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Von Nachtwachen und dicken Titten

Es geht weiter - Ein literarischer Albtraum

Steph ist wach

Lustige Geschichten aus dem Leben

MRS SQUIRREL I Kreativ- und Lifestyleblog

STRICKEN I BACKEN I DIY I WOHNEN I ERLEBTES

Die Szenen (m)eines Lebens

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

unfuckingfassbar

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Clamatis Alltag.....

Der Abwasch kann warten

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Flaschenpost

Ela bloggt

64er

Mein Weg zurück zu MIR

alltagseinsichten

Mein Leben und andere Katastrophen

Blood, Tears, Gold & Minds

Was ihr jetzt hört ist original, was von uns überbleibt ist original, letzlich bin ich mein Original

Der Feind in mir

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

my-schreib.blog

Geschichten, Gedanken und Impulse aus Berlin

Princetux

Persönliches Blog, Reiseberichte, Tagesgeschehen

DesDödelsDad.com

Mein Leben mit dem Dödel

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Fliegende Bretter

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

gnaddrig ad libitum

Querbeet und ohne Gewähr

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

Danachblog

Der Blog über das Danach

Der neue Stefan

Realitätärä von Stefan Kübler

fünf Phasen

Leben und Sterben mit Krebs

voller worte

... mit und ohne Innenfutter

wirres.net

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

...von all den bunten Farben...

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Deichkinds real life

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Jojos illustrierter Blog

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Die Frau mit dem roten Kleid, die Kaffee liebt

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

%d Bloggern gefällt das: