Und dann hats Bumm gemacht! Watt hat da gerummst? Volte das nicht!

In seinen, noch sehr jugendlichen Jahren bzw Wochen, hat sich meine Stromkutsche bereits einen Audi A4 als Gegner ausgesucht. Nicht aktiv wohlgemerkt.

Mein schöner schwarzer Stromer, meine elektrisch angetriebene Firmenkutsche wurde von einem Audi geküsst. Wild und eher aufdringlich, hat sich der Audi von hinten an mein Elektrovehikel herangepirscht, es bedrängt und sich dann am Heck verewigt.

Wir beide, der Stromesel und ich, standen Dienstag Abend in feierabendlicher Geütlichkeit an einer roten Ampel, harrten der Dinge, die der Abend noch so bringen sollte, als es von hinten ziemlich aufdringlich wurde.

Ein Osteuropäer sah sich vermutlich lieber die Fahrzeuge eines Autohauses an, als sich um die stehende Kolonne vor sich zu kümmern.

Dezent, aber nutzlos, waren seine Versuche, seinen Wagen anzuhalten. Leider.

Der Aufprall schob seine Stoßstange um fast 3 cm nach hinten. Die Stoßstange meines Wagens ergab sich mit Dellen, Kratzern und vermutlich zusammengeschobenen Aufpralldämpfern im Inneren.

Kleine Plastikteile verteilten sich auf der Straße.

Ein unschönes Bild. Nichts für Fans unbeschädigter Fahrzeuge.

Das der gute Mann, wie bereits erwähnt, aus dem Osten Europas stammt, die Papiere etc, für mich nicht erkenn- bzw lesbar waren, durfte auch noch die Rennleitung in Form von Polizei antanzen. Der Fuhrparkleiter bzw meine Chefetage will das im Schadensfall so haben.

Also gut.
Die beiden Herren in Uniform nahmen auf, begutachteten, schrieben und kassierten dann schlussendlich auch noch die dafür vorgesehene Gebühr von 36€ pro Beteiligtem.
Soll mir recht sein. Wird vom Arbeitgeber ja wieder erstattet.

Der aktuelle Stand der Dinge ist folgender. Die Rennleitung formuliert in den kommenden Tagen einen Unfallbericht, leitet diesen an mich bzw an die Furhparkleitung weiter. Diese hat bereits die Boxengasse samt der Mechaniker infomiert, dass mein Wagen ein kleines Lifting am Hinterteil benötigt.

Weiters wurde bereits die Versicherung informiert. Alles innerhalb kürzester Zeit. Unproblematisch und zügig.

Jetzt kommt dann noch der Werkstatttermin samt (hoffentlich) Leihwagen, einge (interne) Schreiberei, und dann wieder Ruhe.

Ich betone die Ruhe insofern extra, als dass ich eine „leichte Unruhe“ in der ganzen Aktion bemerkte, als alle Beteiligten verstanden haben, dass es sich um ein Fahrzeug der Elektro-Klasse handelt. Es einen dicken, fetten Akku unterm Hintern hat, und sich bei schwereren Unfällen bei der Feuerwehr und Abschleppdiensten damit oft sehr unbeliebt macht.

Aber, der Audi war nicht zu schnell, mein Wagen war standhaft genug, der Akku samt Fahrwerk ebenso.

Nix passiert, eben nur ne defekte Stoßstange!
…. samt aller Sensoren, Lichteinbauten, Designelementen,…..

Aber nu ja, irgendwas ist immer

12 Kommentare zu „Und dann hats Bumm gemacht! Watt hat da gerummst? Volte das nicht!“

  1. Na sauber, dein Kopf ist o.k.? Denn wenn stehend was hinten drauf rummst, kann das schon mal ganz schnell die Wirbel verschieben und schleudern, so ein Schleudertrauma ist nichts womit man spaßen sollte. Blech und Plastik kann man ersetzen…

    Gefällt 1 Person

      1. Ich vermute ja! Die haben teilweise keine Ahnung, was passiert, wenns richtig kracht. Schaltet sich das Ding aus? Ist es aus? Fährt es alleine weiter? Brennt es ab? Blitzt und funkt es? Was ist zu tun? Etc. Ist angeblich immer wieder eine offene Frage…

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Da ich Dich liebe...

Briefe an einen geliebten Menschen

Blogda.ch

Ein Haus, ein Dach, ein Ort für Blogs

Ruthys Blog

Werbung? Jedenfalls weder im Auftrag noch für Geld!!!

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

Neues für Altes

ein neuer Lebensabschnitt

trauerlicht

Sterben, Abschied und Trauer

Miki

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Warum ich Rad fahre

Take a ride on the wild side

Wandern und Reisen Sonstiges

Reise Infos, Wander Infos.Sehenswürdigkeiten.

Kopfstimme

Reisen | Behinderung | Unverblümtes

BlogBimmel

Aktuelles - Vordergründiges - Hintergründiges - Unergründliches - Dumm Tüch - Fotos

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

57-FunnyHill-BBQ-Bikes. de

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Von Nachtwachen und dicken Titten

Es geht weiter - Ein literarischer Albtraum

Steph ist wach

Lustige Geschichten aus dem Leben

The Organized Coziness

Interiorblog | Wohnen • Lifestyle • Kreatives

Die Szenen (m)eines Lebens

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

unfuckingfassbar

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Clamatis Alltag.....

Der Abwasch kann warten

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Flaschenpost

Ela bloggt

64er

Mein Weg zurück zu MIR

alltagseinsichten

Mein Leben und andere Katastrophen

Blood, Tears, Gold & Minds

Was ihr jetzt hört ist original, was von uns überbleibt ist original, letzlich bin ich mein Original

Der Feind in mir

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

T.ipping-Point

Stories, Thoughts, Impulses

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Fliegende Bretter

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

gnaddrig ad libitum

Querbeet und ohne Gewähr

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

Der neue Stefan

Realitätärä von Stefan Kübler

fünf Phasen

Leben und Sterben mit Krebs

wirres.net

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

...von all den bunten Farben...

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Deichkinds real life

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Jojos illustrierter Blog

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Die Frau mit dem roten Kleid, die Kaffee liebt

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Der Shopblogger

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

sehkrank

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Das Paterfelis-Archiv

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Herr Kofler erzählt vom Krieg

Manchmal passieren Dinge, dann wieder nicht. Das Buch: "Früher war ich jünger. 41 Geschichten aus dem Leben eines einfachen Mannes" (Tredition)

%d Bloggern gefällt das: