2020! … und wir haben erst 50%

Das Jahr 2020. Die Zahl an sich, ist ja schön. So rund, schreibt und liest sich schön, hat aber in der ersten Hälfte ja schon mal flott verkackt.

Weiterlesen „2020! … und wir haben erst 50%“

In Obermöselblasing von 11:23 bis 13:47! Aber nur für Blonde!

Ich wollte es eigentlich vermeiden. Nicht auch noch auf diesen Zug aufspringen, mich eigentlich dazu nicht auch noch auslassen, aber es muss sein!
Mir platzt der Kragen!

Weiterlesen „In Obermöselblasing von 11:23 bis 13:47! Aber nur für Blonde!“

Mit Weichzeichner durchs Leben? Verwischen oder pur nehmen?

Ach wie schön muss es doch sein, mit derart viel Weichzeichner im Kopf ausgestattet zu sein, wie so mancher Mensch. Gelegentlich hat man das Gefühl, diese Menschen, die in Allem nur das Gute, das Schöne und Weiche sehen, hätten Watte im Kopf.

Nicht die böse Form von Watte im Kopf! Nicht die, wo mehr Luft als Hirn im Kopf ist. Eher die Form, wo alles schön weich verpackt ist, sämtliche Erschütterungen, die das Leben so reinhaut, abfedert und geradezu abfängt. Weiterlesen „Mit Weichzeichner durchs Leben? Verwischen oder pur nehmen?“

Zum Nachdenken: Männerwelten und die Perversion der Dummheit

(Fast) Ohne Worte…..

Leider kann man sich jedoch sicher sein, dass Menschen, die solche Dinge tun, dies alles nicht verstehen werden. Leider.

Erschreckender als die Dummheit mancher Menschen, ist die Tatsache, dass sogar zu diesem Video selbst, in diversen Medien noch Beiträge gepostet werden, in denen es um die Kleidung der Moderatorin geht!
Manche Menschen, meist Männer, verstehen offenbar nicht, dass ein knappes Shirt, ein kurzer Rock und andere Dinge KEINE Aufforderung sind, Schw…Fotos etc ungefragt zu senden, die Damen KEIN Freiwild sind und vielleich auch NICHT mal schnell ins Bett hüpfen wollen.
Es scheint, als würde die Anzahl derer, die diese Grenzen nicht mehr gelernt haben, leider immer weiter zu steigen.
Deren geistige Einfalt ist Erschreckend.
Es kann nicht sein, dass sich alle in Sack und Asche kleiden müssen, nur um nicht von diversen Volldeppen belästigt zu werden.

Arbeitstitel: „Fremdschämen für Geschlechtsgenossen“

Ja wo ist denn das Stöckchen? Ja wo is es denn? Hol mal das Stöckchen! – Der geschichtliche Hintergrund des Blogstöckchen. (hÖchst sÖriÖs!)

Das berühmte Stöckchenspiel! Ja toll!

Einerseits eine (vielleicht) ganz lustige Sache, andererseits irgendwie was komisches.

Man erhält als Blogger die Aufforderung eines anderen Bloggers, eine gewisse Anzahl von Fragen oder Aussagen zu kommentieren um dies dann auf seinem eigenen Blog dann zu präsentieren.

Klingt eigenwillig. Ja. Das war auch mal modern. Das Stöckchen schmeissen. Weiterlesen „Ja wo ist denn das Stöckchen? Ja wo is es denn? Hol mal das Stöckchen! – Der geschichtliche Hintergrund des Blogstöckchen. (hÖchst sÖriÖs!)“

Richtungsweisend oder begrenzt denkend? Politischer Radikalismus?

Manchmal, wenn ich einem politisch völlig (über)motivierten Menschen zuhöre, frage ich mich, ob dessen Meinung in eine bestimmte Richtung weist (politisch gesehen), oder ob die Denkweise nicht auch schon begrenzt ist.
Das Wort beschränkt, nehme ich hierbei nicht in den Mund. Weiterlesen „Richtungsweisend oder begrenzt denkend? Politischer Radikalismus?“

651+ / Gestatten: Witwer

Sich mit unveränderlichen Tatsachen abfinden zu müssen, fällt nicht immer leicht. Speziell in so einem Fall.

Einen Menschen, mit dem man nicht ohne Grund, nicht ohne Liebe und ehrlicher Verbundenheit, viele Jahre zusammengelebt und auch verheiratet war, zu verlieren, ist nicht gerade leicht. Auch nicht leicht zu ertragen.

Eine gewisse Selbstständigekeit besitze ich. Kochen, waschen, putzen, alles kein wirkliches Problem. Das auf einmal alleine leben, ist das Thema. Weiterlesen „651+ / Gestatten: Witwer“

Sarkasmus und Ironie! Die Kondome fürs reale Gefühlsleben

Sarkastisch und ironisch angehaucht durchs Leben zu traben, kann durchaus einen gewissen eigenartigen Beigeschmack bei manchen Menschen hinterlassen. Weiterlesen „Sarkasmus und Ironie! Die Kondome fürs reale Gefühlsleben“

Alter Mann, scroll weiter!

Gelesen, gedacht, gelacht, mich selbst erkannt!

So oder so ähnlich, kommt man sich bei so manchem Blogeintrag von Mitbloggerinnen und Mitbloggern vor. (hab ich doch brav gegendert oder!) Weiterlesen „Alter Mann, scroll weiter!“

Harry Potter und die Vagina von Gwyneth

Lutschpastillen, die es in allen Geschmacksrichtungen geben soll, Kerzen, die den Duft der Vagina von Gwyneth Paltrow erahnen lassen sollen.

Was bitte, hat das einie mit dem Anderen zu tun? Weiterlesen „Harry Potter und die Vagina von Gwyneth“