Vieles ist zu ….

Aktuell ist mir Vieles zu laut, zu bunt, zu schrill. Ich will und kann mir gewisse Dinge einfach nicht ansehen, geschweige denn anhören.

Weiterlesen „Vieles ist zu ….“

Der P ist beschädigt! Massiv!

Der Haushalt. Bekannt als häufiger Verursacher und Auslöser von Unfällen, hat nebenbei zugeschlagen! Fies und hinterhältig, hat er mich beschädigt! Und das mehrfach sogar!

Weiterlesen „Der P ist beschädigt! Massiv!“

Ding Dong, Tik Tok und die Short-Shots. Eine Challenge für sich

In einer stillen Stunde war es. Ich habe mich dazu verleiten lassen. Ich wurde irgendwie dazu gedrängt. Ich hab es getan. Ich habe mir diese neue, ultracoole, hippe, tolle, wunderbare und total moderne Platform namens Tik Tak Dingsbums angesehen. Mich in die Tiefen der voll total ultragei.. coolen.. Dings begeben. Aber lassen wir das mal ….

Weiterlesen „Ding Dong, Tik Tok und die Short-Shots. Eine Challenge für sich“

In Obermöselblasing von 11:23 bis 13:47! Aber nur für Blonde!

Ich wollte es eigentlich vermeiden. Nicht auch noch auf diesen Zug aufspringen, mich eigentlich dazu nicht auch noch auslassen, aber es muss sein!
Mir platzt der Kragen!

Weiterlesen „In Obermöselblasing von 11:23 bis 13:47! Aber nur für Blonde!“

Kennen Sie schreiende und bellende Endlosschleifen?

Es gibt Situationen, die man nicht beeinflussen kann, es aber eigentlich möchte! Sofort möchte!
Sinnlose, geradezu abartige Endlosschleifen. Bellende und schreiende Schleifen. Produziert aus Dummheit, gekrönt mit Ignoranz.

Weiterlesen „Kennen Sie schreiende und bellende Endlosschleifen?“

Der neue WordPress-Editor ist da! Juhu…. Der Pickel am Schließmuskel.

Dass der neue Editor völlig unübersichtlich und total zu tode designt wurde, steht wohl außer Frage….

Die Zwangsbeglückung mit diesem Ding begeistert mich ungefähr so, wie ein Pickel am Schließmuskel.

Danke für dieses Tool! Ich hol mir jetzt nen Hammer und hau mir auf die große Zehe! Ist sicher angenehmer, als dieser Editor…

Gestatten, ich bin lesbisch!

Der Mensch, das unbekannte Wesen!

Jetzt, als fast 48jähriger verwitweter Mann, muss ich erkennen, dass ich bisher in meinem Leben völlig fehlgeleitet und uninformierend herumlief.

Uminformierend? Fehlgeleitet?

Ja, liebe Leser! Ich meine genau Sie und Sie da hinterm Monitor! Sie auch! Weiterlesen „Gestatten, ich bin lesbisch!“

Zum Nachdenken: Männerwelten und die Perversion der Dummheit

(Fast) Ohne Worte…..

Leider kann man sich jedoch sicher sein, dass Menschen, die solche Dinge tun, dies alles nicht verstehen werden. Leider.

Erschreckender als die Dummheit mancher Menschen, ist die Tatsache, dass sogar zu diesem Video selbst, in diversen Medien noch Beiträge gepostet werden, in denen es um die Kleidung der Moderatorin geht!
Manche Menschen, meist Männer, verstehen offenbar nicht, dass ein knappes Shirt, ein kurzer Rock und andere Dinge KEINE Aufforderung sind, Schw…Fotos etc ungefragt zu senden, die Damen KEIN Freiwild sind und vielleich auch NICHT mal schnell ins Bett hüpfen wollen.
Es scheint, als würde die Anzahl derer, die diese Grenzen nicht mehr gelernt haben, leider immer weiter zu steigen.
Deren geistige Einfalt ist Erschreckend.
Es kann nicht sein, dass sich alle in Sack und Asche kleiden müssen, nur um nicht von diversen Volldeppen belästigt zu werden.

Arbeitstitel: „Fremdschämen für Geschlechtsgenossen“