Das Update-Spiel!

Ihr kennt es alle!!! Das Update-Spiel!
Man kommt abends oder am Wochenende heim, verbindet das Handy mit dem heimischen WLan, startet alle Apps, Games und Co…
Dann kommts! Es sind 825 Updates fällig….
Jetzt kann man doch glatt schon Wetten abschliessen, wer im Haus die Meisten hat, wer am längsten braucht, wer, wie, was, wann, wo….
Irgendwann, vor gefühlten 200 Jahren, hatte man Telefone, mit denen man telefoniert hat, sich nichts um Updates oder so kümmern musste.
Nein man telefonierte einfach munter drauf los.
Es hat sich verändert, ganz leicht verändert.
Besser? Schlechter? Gute Frage

Vegan-Wahn, Vegetarismus und andere Geschlechtskrankheiten

Die Werbung machts vor, die Menschheit glaubts und rennt hinterher! 
Veganismus, Vegetarismus und andere Krankheiten werden durch die Werbemaschine gedreht, als neu, gesund, notwendig und was weiß der Geier noch alles verkauft.
Zeitgleich produziert die Industrie „Lebensmittel“ aus chemisch und gentechnisch veränderten Grundstoffen, bewirbt diese so konstruktiv,  dass immer mehr werbegläubige, dunkelbeleuchtete Teenager und Erwachsene glauben, dass sie diesen Blödsinn wirklich glauben würden!  Alleine die Namen der Produkte sind Betrug an sich.
Eine bekannte, deutsche Lebensmittel-Chemie-Firma, die sich eine rote Mühle als Logo vrrpasst hat, produziert ein angebliches Lebensmittel names „Vegetarische Fleischwurst“! Allein diese Bezeichnung ist eigentlich schon Betrug am Kunden! Der, der sich Fleisch erwartet, wird betrogen, der vegetarisch angehauchte Mensch ebenfalls. 
Aber was solls, der Mensch der Neuzeit will offenbar betrogen und gentechnisch über den Tisch gezogen werden. Offensichtlich ist der weibliche Teil der Menschheit stärker davon betroffen, sich vegan oder vegetarisch für dumm verkaufen lassen zu wollen.
Werbung wirkt….. leider immer öfter und immer mehr.

Damen und Herren müssen weg!

Einfach weg! Das darf es nicht mehr geben! Nein! Überhaupt nicht mehr!
So müsste die Überschrift lauten, wenn man einigen „Genderwahnsinnigen“ Glauben schenken möchte.
In einem Baumarkt meines Vertrauens  gab es einen Ladies-Day . . Es gab ihn! Dank eines Genderwahnsinnigen muss dieser jetzt mit Androhung von rechtlichen Schritten abgeschafft werden!  Dieser Tag würde nicht der Gleichstellung  von Mann und Frau gerecht werden…
Hirn bitte! Hirn!!