651+ / Von Baustellen, wirklich Wichtigem und anderen Ablenkungsmaßnahmen

Dass einem manchmal bzw sehr schnell, die Decke auf de Kopf fallen kann, ist keine besondere Eigenheit von Corona-Quarantäne und Co. Auch in meinem Fall, ist dies schnell möglich. Ich hatte bzw habe auch Angst vor solchen Momenten.

Ablenkung musste und muss her.

Dinge, Erledigungen, etc, die schon lange fällig waren, mussten und müssen herhalten, um mich von Gedankenspinnereien, der Trauer und Anderem abzulenken. Weiterlesen „651+ / Von Baustellen, wirklich Wichtigem und anderen Ablenkungsmaßnahmen“

Völlig sinnlose Aktion, aber irgendwie doch wichtig. Ablenkung, mal den Kopf freibringen…

Bedingt durch meine berufliche Veränderung, habe ich einige Tage Urlaub. Einen Teil des Resturlaubes verbrauchen sozusagen.

Vieles blieb liegen. Es blieb lange liegen. Inzwischen fast ein ganzes Jahr. Vieles war wichtiger! Weiterlesen „Völlig sinnlose Aktion, aber irgendwie doch wichtig. Ablenkung, mal den Kopf freibringen…“