Abgebrochen und beschissen. Vom Wochenende eines begnadeten Heimwerkers

Donnerstag, der Feiertag, wurde schamlos benutzt, um am Projekt X einige der letzten Verschönerungsarbeiten fortzuführen. Ein wenig Farbe und so.

Freitags, ab in den Baumarkt, ultrawichtiges Gedöns kaufen müssen, haben wollen, etc. Kurzbesuch im Altstoffzentrum.
Nachmittags dann etwas Gartenbau, am Projekt X die riesen Wand verputzen (lassen). Man beachte die riesige Fläche von 1,5 Quadratmeter….

Gestern, Samstag, hab ich dann voll zugeschlagen!

Weiterlesen „Abgebrochen und beschissen. Vom Wochenende eines begnadeten Heimwerkers“