Tag 503 Kaum gestartet, schon gestoppt.

Gestern, Montag, wurde die Bestrahlung des Oberschenkelknochens gestartet,
heute dann die Ernüchterung. Die routinemäßige Blutkontrolle brüllte STOP. Weiterlesen „Tag 503 Kaum gestartet, schon gestoppt.“

Tag 502 Es geht strahlend weiter.

Die Untersuchungen der letzten Woche ergaben eine Ansammlung von Krebszellen im linken Oberschenkelknochen.
Ob man das jetzt eine Metastase oder ein Krebsgeschwür oder auch ganz anders nennt, ist mir aktuell eher egal. Das Scheissding gehört auch dort nicht hin und wurde heute das erste Mal unter die Strahlenkanone genommen.
Heute um 15:00 wurde der erste von mindestens 10 Strahlenangriffen auf diese Zellen gestartet. Weiterlesen „Tag 502 Es geht strahlend weiter.“

Tag 500 Warten! Alles dreht sich!

Freitag. Gestern. Eine Computertomographie wurde gemacht.
Ergebnis?
Noch unbekannt!
Diagnose?
Noch unbekannt!
Gefühl?
Gemischt!
Angst?
Ja!
Hoffnung?
Ja!
Zukunft?
Ungewiss!
Jetzt?
warten auf die Diagnose!
warten auf Montag!

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Tag 497 Der Krebs wehrt sich mit allen Mitteln! Er hat wieder zugeschlagen…

Gestern die zweite Chemo des Xten Blockes. Eine 3fach Chemo der harten Sorte!
Diesmal hat meine mir anvertraute deutlich weniger Nebenwirkungen aushalten müssen. Sie hatte zusätzliche, unterstützende  Medikamente erhalten.

Zusätzlich wurde, da sie über Schmerzen im Oberschenkel klagte, ein Szintigramm gemacht.
Ergebnis erschütternd…..
Der Krebs, dieses niederträchtige, blöde, agessive Ding, hat sich mit einer Metastase im Oberschenkelknochen eingenistet.
Eine weitere, zusätzliche Chemotherapie und eine Bestrahlungstherapie ist notwendig.
Muss sein, sagen die Ärzte. Der Behandlungsplan wird gerade erstellt.
Gegen das Geschwür im Hals konnte bisher erfolgreich gekämpft werden. Das anfangs Hühnerei größe Geschwür, schrumpfte auf die Größe eines Tischtennisballes.
Auf einer Seite gab der Krebs nach, um auf der anderen Seite voll zuschlagen zu können.

Weiter Chemos, Bestrahlungen, die Nebenwirkungen der Strahlentherapie, die der Chemo…. Was kommt da noch alles auf sie zu?

Ich bewundere die Kraft und die Ausdauer meiner mir Anvertrauten wirklich.
Ich habe aber keine Ahnung, wie lange diese noch anhält……..

Die Hoffnung stirbt zuletzt!