Intimbereichs-Entkalkung mit Marillenduft und Heißluft für Fußballer

Sollte es doch so sein, dass die Menschheit an völliger Verblödung verstirbt?

Ist es wirklich so, dass man inzwischen JuTub-Videos braucht, um zu erfahren wie man Quecksilberthermometer „zurücksetzt“?

Braucht man wirklich eine Video-Anleitung in der einem eine nette Dame erklärt, wie man ein Ei kocht? (in Echtzeit bitte!!!)

Ist es wirklich so weit, dass man eigene Slowcook-Öfen benötigt, anstatt einfach den schon vorhandenen Herd auf Stufe 1 oder 2 runter zu drehen? Weiterlesen „Intimbereichs-Entkalkung mit Marillenduft und Heißluft für Fußballer“

Werbeanzeigen