Ich schreibe kein Buch! Und das ist eine Drohung! Jawohl!

Obwohl ich durchaus ein Freund des gedruckten oder des digitalisierten Wortes bin, schreibe ich kein Buch! Und das ist eine Drohung! Jawohl! Weiterlesen „Ich schreibe kein Buch! Und das ist eine Drohung! Jawohl!“

651+/ Es wurde dunkel, still und leise. Alles blendet und dröhnt in den Ohren.

Die Sonne scheint hell, es ist warm. Es ist grau, draussen regnet es fürchterlich, die Kälte ist unerträglich.

Windstill liegt der Frühling da. Stürmend pfeifft der Wind ums Hauseck.
Es ist still. Aber dieser Lärm ist nicht auszuhalten! Weiterlesen „651+/ Es wurde dunkel, still und leise. Alles blendet und dröhnt in den Ohren.“