651+/ Ein Tag der Trauer und Erinnerung. Ein schwarzer Jahrestag

Heute vor genau einem Jahr, am 1.4.2020 um 15:15 war es.
Meine mir Anvertraute hat den Kampf mit und gegen den Krebs und seine Auswirkungen beendet.

Weiterlesen „651+/ Ein Tag der Trauer und Erinnerung. Ein schwarzer Jahrestag“

651+/ Punkte, Orte, Worte, Momente, Tiere. Alles Dinge, die zu Auslösern wurden.

Es ist nicht nur aktuell so. Es begann bereits, als meine mir Anvertraute für Behandlungen im Krankenhaus war. Ein Ort, ein gewisser Punkt, ein Wort, eine Erinnerung und es war da.

Weiterlesen „651+/ Punkte, Orte, Worte, Momente, Tiere. Alles Dinge, die zu Auslösern wurden.“

651+/ 1.3.2020 Der erste Abschied ohne es zu wissen

Als am 1.3.2020 die Enntscheidung gefallen war, dass meine mir Anvertraute ins Krankenhaus gebracht werden muss, wussten wir beide nicht, dass sie damit die eigenen 4 Wände das letzte Mal sehen würde.
Wir hätten es wissen können…. Wir hätten es ahnen können….
Wir hätten….. Ich hätte….

Weiterlesen „651+/ 1.3.2020 Der erste Abschied ohne es zu wissen“

Veränderung, Start, Neustart, wechseln, neu anfangen,…..

Irgendwie scheint sich alles ziemlich schnell zu drehen. Es ist kein Fluss zu erkennen, nur Strudel, nur Wechsel, nur Veränderung, nur Drehungen, nichts ist gerade.

Weiterlesen „Veränderung, Start, Neustart, wechseln, neu anfangen,…..“

Es kommt mir vor, als würdest du etwas suchen!

Diesen Satz, bekam ich vor kurzer Zeit von einem Freund zu hören. Irgendwie konnte ich mit diesem Satz zuerst nicht ganz umgehen, begann dann darüber nachzudenken und herum zu sinnieren.

Weiterlesen „Es kommt mir vor, als würdest du etwas suchen!“

651+/ Die ersten „Feiertage“ sind vorbei!

Sie sind vorbei! Meine bzw unsere „ersten Feiertage“, Weihnachten und Sylvester, ohne meine mir Anvertraute. Es war „eigenartig“, um es mal so zu nennen….

Weiterlesen „651+/ Die ersten „Feiertage“ sind vorbei!“

Nur noch wenige Tage! Dann aber!

Erstmal muss ich sagen, dass es mich natürlich freut, wenn ich bereits vermisst werde. Ich lebe noch. Ich lebe und arbeite so vor mich hin. Erfreue mich der düsteren, meist nebeligen Stimmung (Wetter) und des allgemeinen Wahnsinns, der anscheinend kein Ende nehmen will.

Weiterlesen „Nur noch wenige Tage! Dann aber!“

Last Christmas, ach leck mich doch…

Ich habe Angst, wirklich Angst davor, dieses abgedroschene, für mich zum kotzen grottenschlechte, beschissene Lied zu hören. Es ist schlecht, wirklich schlecht. Nochdazu…..

Weiterlesen „Last Christmas, ach leck mich doch…“

651 +/ Vom kramen in der Fotokiste. Das letzte Bild

Ich habs getan. Ich hab mich hingesetzt, die diversen Bildspeicher, Fotoschachteln, Boxen und Mappen geöffnet.

Es war natürlich klar, was kommen würde. Erinnerungen, Gedanken an Zeiten. An gute, an lustige, an schöne Zeiten, aber natürlich auch an traurige Momente.

Ich habe es gefunden.

Weiterlesen „651 +/ Vom kramen in der Fotokiste. Das letzte Bild“