Vatertag und Muttertag. Ein erotisches Lustspiel in 10 Akten

Es ist zwar jetzt schon einige Tage her, aber irgendwie hat sich das ältere Paar aus dem gegenüberliegenden Bungalow während meines Sommerurlaubes bei mir geradezu eingebrannt.

Klassisch, typisch Deutsch. Streng strukturiert, unflexibel, überkorrekt. Er, ehemaliger Oberüberdrüberberichsdirektor von Irgendwas, sie jahrzehntelang Chefhausdomina in einem Büro oder irgendsowas. Beide natürlich pünktlich.

Uuuund lustig anzusehen!

Weiterlesen „Vatertag und Muttertag. Ein erotisches Lustspiel in 10 Akten“

Ich bin ein geplantes Loch!

Sollten Sie sich wundern, erfreut darüber sein, oder sich anderweitig Gedanken machen, warum es hier aktuell nichts Neues gibt, dann kann ich….

Dann darf ich Ihnen (oder dir) sagen, dass ich mir aktuell gerade in der Sonne Kroatiens einen derartigen Sonnenbrand und einen derartigen Kater hole, den meine kleine Welt schon lange nicht mehr gesehen hat.

Kulturelle Ergüsse, touristische Besonderheiten, etc. werden sich in Grenzen halten. Das Leben bzw mein Leben, wird sich in den nächsten 1,5 Wochen um gutes Essen, Sonne, einen Platz an der Bar und um Erholung drehen.
Bildberichte? Vielleicht! Längere Texte? Vermutlich nicht!

Schöne Zeit, Danke und bis Bald!

Euer P!

THX, ihr (dein) kleines Sommerloch!

Ich höre ihn brüllen!

Er ruft nicht mehr… Er hat aufgehört nach mir zu rufen! Lange Zeit hat er leise zu mir gesprochen, mir von Vielem vorgeschwärmt, mir erwartungsvoll ins Ohr gesäuselt!
Irgendwann, ja irgendwann, begann er zu rufen.
Jetzt! Er ruft nicht mehr! Er begann zu brüllen!

Weiterlesen „Ich höre ihn brüllen!“