Vatertag und Muttertag. Ein erotisches Lustspiel in 10 Akten

Es ist zwar jetzt schon einige Tage her, aber irgendwie hat sich das ältere Paar aus dem gegenüberliegenden Bungalow während meines Sommerurlaubes bei mir geradezu eingebrannt.

Klassisch, typisch Deutsch. Streng strukturiert, unflexibel, überkorrekt. Er, ehemaliger Oberüberdrüberberichsdirektor von Irgendwas, sie jahrzehntelang Chefhausdomina in einem Büro oder irgendsowas. Beide natürlich pünktlich.

Uuuund lustig anzusehen!

Weiterlesen „Vatertag und Muttertag. Ein erotisches Lustspiel in 10 Akten“

2 Wochen Auszeit sind vorbei! Und weiter gehts!

Nicht dass ich mich von allen Dingen des Alltags für die 2 vergangenen Wochen verabschiedet hätte, aber Einiges hab ich bewußt komplett eingefroren. Man hat es sicher bemerkt.

Weiterlesen „2 Wochen Auszeit sind vorbei! Und weiter gehts!“

Ich bin ein geplantes Loch!

Sollten Sie sich wundern, erfreut darüber sein, oder sich anderweitig Gedanken machen, warum es hier aktuell nichts Neues gibt, dann kann ich….

Dann darf ich Ihnen (oder dir) sagen, dass ich mir aktuell gerade in der Sonne Kroatiens einen derartigen Sonnenbrand und einen derartigen Kater hole, den meine kleine Welt schon lange nicht mehr gesehen hat.

Kulturelle Ergüsse, touristische Besonderheiten, etc. werden sich in Grenzen halten. Das Leben bzw mein Leben, wird sich in den nächsten 1,5 Wochen um gutes Essen, Sonne, einen Platz an der Bar und um Erholung drehen.
Bildberichte? Vielleicht! Längere Texte? Vermutlich nicht!

Schöne Zeit, Danke und bis Bald!

Euer P!

THX, ihr (dein) kleines Sommerloch!

Ich brauch echt eine Liste! Das Alter schlägt zu! Aber mit Plan!

Vor vielen Jahren. Also vor wirklich sehr vielen Jahren, da war Alles anders. Ist nichts Neues, kennt jeder irgendwie.
Aber die Erkenntnis ist das Schlimme. Die Erkenntnis, dass man sich schon ein kleines Bisschen verändert hat in den letzten 25-30 Jahren.

Weiterlesen „Ich brauch echt eine Liste! Das Alter schlägt zu! Aber mit Plan!“

Burnen Sie noch out, oder fucken Sie schon off?

Burnout, eine medial sicherlich schon flott durchgekaute, inzwischen durchaus anerkannte Erkrankung bzw Erscheinung durch Belastung.
Ob Über- oder Unterlastung mancher Zeitgenossen, sei dahingestellt.

Weiterlesen „Burnen Sie noch out, oder fucken Sie schon off?“

Ich höre ihn brüllen!

Er ruft nicht mehr… Er hat aufgehört nach mir zu rufen! Lange Zeit hat er leise zu mir gesprochen, mir von Vielem vorgeschwärmt, mir erwartungsvoll ins Ohr gesäuselt!
Irgendwann, ja irgendwann, begann er zu rufen.
Jetzt! Er ruft nicht mehr! Er begann zu brüllen!

Weiterlesen „Ich höre ihn brüllen!“

Tag 532 Wir planen! Wir planen unseren Sommerurlaub!

Wir beide, meine mir Anvertraute und ich, wissen zwar inzwischen sehr gut, dass eine Planung etwas für Anfänger ist, aber wir machens trotzdem!
Planen kann man ja, das Leben grätscht da aber leider immer wieder ganz böse dazwischen.
Aber!: Weiterlesen „Tag 532 Wir planen! Wir planen unseren Sommerurlaub!“

Schluss mit Urlaub: Ein Blick zurück und nach Vorne

Eine Woche Urlaub ist vorbei.

Eine Woche Ablenkung, den Heimwerker raushängen lassen, sich in die Sonne legen,
an die frische Luft begeben, irgendwo etwas herumlungern, eventuell ein Kaffeehaus überfallen, sich einen Sonnenbrand auf der Glatze holen,…..

Ach ja, so schön!!!

Soooo schön wär es gewesen!
„Wäre gewesen!“ sind die Worte, die es am besten treffen. Weiterlesen „Schluss mit Urlaub: Ein Blick zurück und nach Vorne“