Kommentare und die Fragen dazu…

Ich wurde (bereits mehrfach) gefragt, warum ich Kommentare nicht sofort und ungeprüft freigebe bzw es nicht zulasse, dass die Kommtare sofort auftauchen.

Ganz einfach!
Obwohl dies nur ein kleiner, im Vergleich zu Anderen, minimal besuchter Blog ist, wird hier viel Spam gepostet, den ich nicht automatisch, blind und ungesehen hier stehen haben möchte. Es ist so. Die Erfahrungen hatte ich mal gemacht, muss ich nicht mehr haben.

Eine andere Frage, die bereits öfter kam:
Ich habe bereits vor X Stunden oder auch X Tagen etwas gepostet bzw geantwortet! Es taucht aber immer noch nicht auf! Warum wurde das (noch) nicht freigegeben?

Ganz einfach!
Ich betreibe diesen Blog nicht hautberuflich, nicht gewerblich, nicht kommerziell!
Ich habe nicht den ganzen Tag Zeit, mich damit zu befassen, Postings, Antworten und Kommentare zu lesen, sie zu sortieren und/oder freizugeben.
Dann, wenn ich Zeit (und auch Lust) dazu habe, mache ich dies natürlich gerne!
Aber auch nur dann!

Ich gebe Kommentare frei, mache es sogar gerne, aber eben nicht sofort! Dazu fehlt mir oft die Zeit!

Dies soll weder überheblich noch sonst etwas klingen, aber mir fehlt manchmal nicht nur die Zeit und die Lust, sondern auch das Verständnis für so manche Frage….

 

4 Kommentare zu „Kommentare und die Fragen dazu…“

  1. Oh du hast sie noch, die ungeduldigen, ich hoffe es ist kein „ich hab aber ein Recht auf Meinungsfreiheit“ drunter, ich finde es sehr nett, dass du dir bei all dem was du um die Ohren hast noch Zeit für eine Klarstellung nimmst. Ich bin wohl schon zu lang dabei und lass die einfach verhungern 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s