vögelnde Mäuse

Es ist warm, die Sonne scheint. Wolkenloser Himmel. Eine leichte Brise weht, Blätter rascheln leise. Sonst nur Stille. Ruhe. Keine Menschen weit und breit. Nur Wald rund um die kleine Lichtung. Ruhe.

Weiterlesen „vögelnde Mäuse“

Winterschlaf als Alternative?

Dass 2020 nicht gerade mein Favorit ist, steht ja völlig außer Frage. Das ist wohl klar. Es ist definitiv eines der Jahre, die man völlig, komplett und ersatzlos streichen kann.
Aber,was soll man machen?

Weiterlesen „Winterschlaf als Alternative?“

Yeah! F.cking Samstag! Yeah! F.cking Regen! Yeah! Super Tag zum shoppen gehen!

So, oder so ähnlich mag es beim Betrachten des Wetterberichtes für das kommende Wochenende einigen gehen. In Österreich dürfen wir uns noch dazu über einen Feiertag am Montag freuen. Yeah! Langes Wochenende + Regen!
Geil! Am Samstag shoppen gehen, am Abend dann pleite, komplett fertig und hundemüde umfallen. Die Nerven blankgelegt. Gefühlte 7 Millionen Menschen auf kleinem Raum im Shoppingtempel, aber geil wars.

Weiterlesen „Yeah! F.cking Samstag! Yeah! F.cking Regen! Yeah! Super Tag zum shoppen gehen!“

Spurlos verschwinden? Eine Frage der Machbarkeit?

Einfach verschwinden. Sich völlig von Allem und Jedem zu trennen. Abzuhauen. Sich in Luft auflösen. Die Wolke machen.

Ist es möglich, als normalsterblicher Mensch, einfach von einem Tag auf den anderen zu verschwinden? Sich unauffindbar auf dieser Welt zu verstecken? Sich ohne extreme Mittel einfach aus dem Staub zu machen?

Weiterlesen „Spurlos verschwinden? Eine Frage der Machbarkeit?“

Ich war dann mal im Blog-Archiv. Bei den Entwürfen.

Überschriften, Worte, Teile von Einträgen, Ideen, irgendwann Geschriebenes, nicht Fertiggemachtes. Solche Dinge finden sich bei mir im Blogbereich Entwürfe.

Weiterlesen „Ich war dann mal im Blog-Archiv. Bei den Entwürfen.“

Burnen Sie noch out, oder fucken Sie schon off?

Burnout, eine medial sicherlich schon flott durchgekaute, inzwischen durchaus anerkannte Erkrankung bzw Erscheinung durch Belastung.
Ob Über- oder Unterlastung mancher Zeitgenossen, sei dahingestellt.

Weiterlesen „Burnen Sie noch out, oder fucken Sie schon off?“

651+ / Vom das „Eigene“ wieder ins Laufen bringen

Es muss sich lesen, als hätte ich kein „Eigenes“, sprich kein eigenes Leben gehabt. Gemeint sind die Jahre, die ich mit meiner mir Anvertrauten verbringen durfte.

Doch, ich hatte ein Leben. Ein sehr Gutes sogar. Wir hatten uns miteinander und zusammen ein Leben geschaffen. Wir hatten Dies, wir taten Jenes. Wir machen. Zusammen!

Weiterlesen „651+ / Vom das „Eigene“ wieder ins Laufen bringen“

651+ /Eine Beziehung: Eine Geschichte mit 2 Autoren. Ein Reißverschluss. Gedanken

Wenn man eine Beziehung, eine Partnerschaft, eine Ehe oder eine irgendwie getaufte Form von Zusammenleben nimmt, sich ansieht, sie zerlegt, könnte man doch irgendwie auf die Idee kommen, es wäre eine Geschichte, an der 2 Autoren schreiben.

Gedanken….. Weiterlesen „651+ /Eine Beziehung: Eine Geschichte mit 2 Autoren. Ein Reißverschluss. Gedanken“