Vom „sich raushalten und distanzieren“

Distanz zu halten, ist ja in der aktuellen Situation mehr als nur gefragt, sogar gefordert. Sich rauszuhalten, sehr zu empfehlen.

Weiterlesen „Vom „sich raushalten und distanzieren““

Es kommt mir vor, als würdest du etwas suchen!

Diesen Satz, bekam ich vor kurzer Zeit von einem Freund zu hören. Irgendwie konnte ich mit diesem Satz zuerst nicht ganz umgehen, begann dann darüber nachzudenken und herum zu sinnieren.

Weiterlesen „Es kommt mir vor, als würdest du etwas suchen!“

„Halten Sie sich fern von mir!“

Ist dieser Satz nun negativ oder positiv zu bewerten? Ist Positiv jetzt eigentlich negativ, oder ist negativ positiv.

Weiterlesen „„Halten Sie sich fern von mir!““

Vom Verrecken an der frischen Luft! Oder: Bewegung für Wiedereinsteiger!

Ja leck mich doch am Auspuff! Eine Wiederauferstehung von den Faulen!
Und das bereits in mehreren Akten!

Weiterlesen „Vom Verrecken an der frischen Luft! Oder: Bewegung für Wiedereinsteiger!“

651+/ Die ersten „Feiertage“ sind vorbei!

Sie sind vorbei! Meine bzw unsere „ersten Feiertage“, Weihnachten und Sylvester, ohne meine mir Anvertraute. Es war „eigenartig“, um es mal so zu nennen….

Weiterlesen „651+/ Die ersten „Feiertage“ sind vorbei!“

Nur noch wenige Tage! Dann aber!

Erstmal muss ich sagen, dass es mich natürlich freut, wenn ich bereits vermisst werde. Ich lebe noch. Ich lebe und arbeite so vor mich hin. Erfreue mich der düsteren, meist nebeligen Stimmung (Wetter) und des allgemeinen Wahnsinns, der anscheinend kein Ende nehmen will.

Weiterlesen „Nur noch wenige Tage! Dann aber!“

Mit Armstulpen und Wundersocken zur totalen Erleuchtung?

Nein, ich bin nicht ins es(r)oterische Wunderland abgerutscht, werde aber momentan vermehrt „eingeladen“ dort hin zu reisen…
Unverständlich? Verstehe ich!

Weiterlesen „Mit Armstulpen und Wundersocken zur totalen Erleuchtung?“

Last Christmas, ach leck mich doch…

Ich habe Angst, wirklich Angst davor, dieses abgedroschene, für mich zum kotzen grottenschlechte, beschissene Lied zu hören. Es ist schlecht, wirklich schlecht. Nochdazu…..

Weiterlesen „Last Christmas, ach leck mich doch…“

Lockdown 2.0! Version Österreich, kleiner Ort. Situation: meine

Ja, jetzt schreib ich doch noch was zu diesem leidigen Thema…
Aber, ich hab mir die Version 2.0 des österreichischen Lockdowns mal aus meiner eigenen, persönlichen Sicht, etwas genauer angesehen.
Es kam folgendes dabei heraus…

Weiterlesen „Lockdown 2.0! Version Österreich, kleiner Ort. Situation: meine“