Meer! Wie wäre es mit Meer?

Jetzt so ein Bisschen Meer. Ein kleiner Strand. So n Bisschen Sonne. Muss ja nicht viel sein, nur so ein Bisschen. Wie wäre es? Jetzt?
Morgen ginge auch. Aber so grundlegend….

Ich persönlich, wäre jetzt bereit für etwas Sonne, Meer, Strand etc. So ein wenig Pause vom grauen Wetter, der Kälte, dem Trübsinn. Einfach mal weg.

Ab in die Sonne!

Aussteigen?
Ein nettes Wort, mehr nicht. Von Vielen oft geträumt, von einigen versucht, von wenigen wirklich geschafft. Sollte man es auch versuchen? Alles hinschmeissen, alles verkaufen, verschenken, abhauen, geplant das Licht hier abdrehen?

Träume!

Wieviele mögen diese Träume schon geträumt haben?

Aktuell würd ich einfach gern „kurz verschwinden“.

Theoretisch würde ich eine kleine Tasche packen, mich ins Auto schmeißen und einfach Gas geben. Fahrtrichtung Süden. Aus.
Irgendwann, Irgendwo, dort wo es schön ist, die Sonne scheint und es ruhig ist, würde ich stehenbleiben, ein kleines Zimmer in einer gemütlichen pension beziehen, mir am ebenso kleinen Hafen, eine noch gemütlichere Kneipe suchen, und zur Ruhe kommen.

Die Seele baumeln lassen….

In der Realität tritt dem Ganzen der Alltag entgegen. Der Job, der gemacht werden muss, das geld, das verdient werden muss. Dieses und Jenes eben. Ein Hamsterrad ist es geworden.

Viele derer, die es versucht haben auszusteigen, anders zu leben, sich nichts aufzwingen zu lassen, wurden eines Besseren belehrt. Viele von denen sind hart am Boden der Realität gelandet, wurden fast überrollt.

Einigen gelang der Ausstieg vom Ausstieg. Der Einstieg sozusagen.
Der Einstieg ins Hamsterrad.
Ins Hamsterrad ohne Sonne, ohne Sand, ohne Meer.

Keine kleine, gemütliche Kneipe im kleinen Hafen. Kein gemütliches Zimmer in einer kleinen Pension am Ende der Strecke. Keine kleine gepackte Tasche.

Nichts!

Normaler Alltag, graues Wetter, Kälte, Regen, Schnee, Eis,…

Kein Bisschen Meer, kein Stück vom kleinen Sandstrand, kein Meeresrauschen, keine Sonne auf der Haut. Keine baumelnde Seele.

Träume!

21 Kommentare zu „Meer! Wie wäre es mit Meer?“

    1. ich bin noch nicht vom Stecker abhängig! 😉 Ein alter Diesel wohnt noch hinterm Haus! 😉
      Aber wenn man dann mal wieder darf,… Ja dann 😉
      Änderungen kommen oft von selbst, stellen auch manchmal alles auf den Kopf…

      Gefällt mir

      1. Sonst würde das Leben keinen Spaß machen. Nicht jeder muss ne Kneipe am Meer eröffnen, um glücklich zu sein.
        Ja, Änderungen entwickeln sich manchmal von selbst.

        Gefällt 1 Person

      2. Ist halt ganz anders, nicht „nur“….. Das kann ich mir gut vorstellen. Man erlebt das Land als Urlauber anders. Aber wenn man so oft wie Du da war, ist es ja noch einmal anders.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Da ich Dich liebe...

Briefe an einen geliebten Menschen

Blogda.ch

Ein Haus, ein Dach, ein Ort für Blogs

Ruthys Blog

Werbung? Jedenfalls weder im Auftrag noch für Geld!!!

Carax&VanNuys

Wir. Gastronomiegeschichten. Gesellschaftsbeobachtung. Gehirnfasching.

Neues für Altes

ein neuer Lebensabschnitt

trauerlicht

Sterben, Abschied und Trauer

Miki

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Warum ich Rad fahre

Take a ride on the wild side

Wandern und Reisen Sonstiges

Reise Infos, Wander Infos.Sehenswürdigkeiten.

Kopfstimme

Reisen | Behinderung | Unverblümtes

BlogBimmel

Aktuelles - Vordergründiges - Hintergründiges - Unergründliches - Dumm Tüch - Fotos

Metahasenbändigerin

Hier geht es den Metahasen an den Kragen

57-FunnyHill-BBQ-Bikes. de

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Von Nachtwachen und dicken Titten

Es geht weiter - Ein literarischer Albtraum

Steph ist wach

Lustige Geschichten aus dem Leben

MRS SQUIRREL I WOHNEN - KREATIVES - LIFESTYLE

WOHNEN I GARTEN I DIY I LIFESTYLE

Die Szenen (m)eines Lebens

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Gnubbels kleine Gedankenwelt

Wenn man niemanden zum Reden hat aber die Gedanken und Erlebnisse einfach raus müssen...

unfuckingfassbar

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Clamatis Alltag.....

Der Abwasch kann warten

Roe Rainrunner

Rainrunning at its finest

Flaschenpost

Ela bloggt

64er

Mein Weg zurück zu MIR

alltagseinsichten

Mein Leben und andere Katastrophen

Blood, Tears, Gold & Minds

Was ihr jetzt hört ist original, was von uns überbleibt ist original, letzlich bin ich mein Original

Der Feind in mir

Ein Protokoll, eine Reise zu mir selbst und viele Reisen durch die Welt.

my-schreib.blog

Geschichten, Gedanken und Impulse aus Berlin

Neues aus Absurdistan

Ist es möglich, sehenden Auges die Absurditäten unserer Zeit wahrzunehmen, ohne daß einem der Mund überfließt?

Fliegende Bretter

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

gnaddrig ad libitum

Querbeet und ohne Gewähr

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

Danachblog

Der Trauerblog über das Danach

Der neue Stefan

Realitätärä von Stefan Kübler

fünf Phasen

Leben und Sterben mit Krebs

wirres.net

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

...von all den bunten Farben...

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Deichkinds real life

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Jojos illustrierter Blog

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Die Frau mit dem roten Kleid, die Kaffee liebt

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Der Shopblogger

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

sehkrank

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

Das Paterfelis-Archiv

Aus dem Leben, dem normalen Wahnsinn des Alltags. Sarkasmus, Ironie und Zynismus inbegriffen!

%d Bloggern gefällt das: